Bei allen Schulveranstaltungen werden die Vorschriften hinsichtlich der

Covid-19-Pandemie eingehalten!

8. Jänner - Der erste Schnee!!!

Den ersten Schnee lassen sich die Kinder, die trotz Lockdowns in der Schule sind, nicht entgehen!

Lustig gehts mit den Bobs den Berg rauf und runter! Die seltene weiße Pracht muss man ausnützen -  wer weiß wie lange sie hält!!!


9. Oktober - Verkehrserziehung in den ersten Klassen

Verkehrssicherheit ist ein wichtiges Thema am Schulanfang und zu Beginn der dunklen Jahreszeit.

Deswegen üben die Kinder der ersten Klasse unter fachkundiger Anleitung der Polizei das richtige Überqueren der Straße auf dem Zebrastreifen.


24. Oktober - 'Hallo Auto'

Gleich zu Schulbeginn fand für die dritten Klassen das Verkehrserziehungstraining 'Hallo Auto' statt.

Bei diesem Training wird den Schülern- und Schülerinnen der lange Anhalteweg eines Autos vom Erkennen der Gefahr bis zum tatsächlichen Stillstand des Autos, bewusst gemacht.