Schulschluss:

Die letzten Tage des Schuljahres 2021/22 nutzten alle Klassen zu diversen Aktivitäten.

Einige Klassen wanderten in den Kainzpark, andere vergnügten sich im Schulhof unter der Wasserdusche.

Zu manchen Klassen kam der Eismann, die 4a bereitete sich leckere Bratkartoffel zu.


5. Juli - 1x1 Fest

Die 2. Klassen feierten das Erlernen der 1x1-Reihen mit einem 1x1-Fest. Dabei erhielten sie tatkräftige Unterstützung von Schüler*innen der höheren Klassen.


5. Juli - Wörterfest

Nachdem die Schüler*innen der Deutschklasse ein Jahr lang intensiv die deutsche Sprache geübt haben, beendeten sie das Schuljahr mit einem Wörterfest.

Dabei konnten sie an vielen Stationen zeigen, was sie in den vergangenen Monaten gelernt haben.


12. Juni - Erstkommunion

Genauso wie bei den dritten Klassen, fand die Erstkommunion der zweiten Klassen bei wunderschönem Wetter statt.

Die Stadtmusikkapelle bildete den feierlichen Rahmen und begleitete die Messe musikalisch.

Den Abschluss der Feier bildete ein Luftballonstart vor der Kirche.


1. Juni - Die Bremer Stadtmusikanten

Nach coronabedingter Abwesenheit konnte uns nun der bekannte Tenor Gernot Kranner wieder besuchen.

Gernot Kranner ist ein vielseitiger Künstler, der neben seinem Engagement an der Wiener Volksoper in diversen Produktionen engagiert ist, auf verschiedenen Festivals Regie führt und nebenbei noch als Autor tätig ist.

Mit seinen Kinderprogrammen begeistert er uns schon seit Jahren. Dieses Mal war er mit dem bekannten Märchen 'Die Bremer Stadtmusikanten' bei uns.

Gernot Kranner animierte mit seinem Spiel und seiner Gesangkunst sowohl die Kinder als auch die Lehrerinnen zum Mitmachen.

Dabei konnten wir erleben, dass er auch ein hervorragender Bauchredner und Puppenspieler ist.

Wir freuen uns jedenfalls schon auf die nächste Vorstellung im kommenden Jahr.


24. Mai - Sicherheitsolympiade

Die dritten Klassen nahmen heuer an der vom Zivilschutzverband organisierten Kindersicherheitsolympiade in Mauerkirchen teil.

Neben wichtigen Sicherheitsfragen, die die Kinder beantworten mussten, war es auch wichtig, Teamfähigkeit zu beweisen, damit die einzelnen Aufgaben wie z. B. der Löschwettbewerb oder der Sicherheitsparcours mit dem Fahrrad, erfolgreich durchgeführt werden konnten.


12. Mai - Radfahrtraining

In diesem Schuljahr weiteten wir das Radfahrtraining, welches bisher anlässlich der Radfahrprüfung für die 4. Klassen angeboten wurde, auf die 3. Klassen aus.

Damit ist gewährleistet, dass die Schüler*innen frühzeitig Radfahrübung erhalten und ihr Rad auch in schwierigeren Situationen beherrschen lernen.


10. Mai - Lehrausgang Bezirkshauptstadt

Die 3. Klassen befassen sich in Sachunterricht schwerpunktmäßig mit dem Bezirk Braunau.

Dazu gehört natürlich auch ein Lehrausgang durch die Stadt Braunau, um sich das Gelernte auch vor Ort anzusehen.

Als Stadtführerin stellte sich unsere ehemalige Lehrerin, Frau Elfriede Zidi, zur Verfügung, die ein umfangreiches Wissen über die Stadtgeschichte hat.


10. Mai - Sicher über die Straße

Damit sich Kinder im Straßenverkehr richtig verhalten bedarf es einerseits Wissen über die Verkehrsregeln und andererseits Training.

Jedes Jahr ist deshalb das Puppomobil in den ersten und zweiten Klassen zu Gast und trainiert mit den Kindern auf lustige Weise  das Verhalten auf der Straße.


24. April - Erstkommunion der dritten Klassen

Freundliches Wetter und eine festliche, musikalische Umrahmung durch die Stadtmusikkapelle ließen die Erstkommunion der dritten Klassen zu einem wunderschönen Fest werden.

Pfarrer Maximus gestaltete eine kindgerechte Messe, zu der die Erstkommunionskinder mit Begeisterung ihre Lieder sangen.

Ostern in der Deutschklasse

In der Deutschklasse wurde Ostern mit selbstbebastelten Osternestern und einer Osterjause gefeiert.

Dabei durfte der Brauch des 'Eierpeckens' natürlich nicht fehlen.


6. April - Ostern steht vor der Tür

Wenn der Frühling kommt ist auch Ostern nicht mehr weit.

Beides sind beliebte Themen im Sachunterricht. Besonders toll ist es aber, wenn aus dem Gelernten kleine Geschenke entstehen, die die Kinder zum Osterfest mit nach Hause nehmen dürfen.

Die 3b gestaltete mit Frühblühern und gebastelten Osterverzierungen einen hübschen Blumentopf für zu Hause.


6. April - Frühjahrsputz in Braunau

Eine saubere Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Deswegen beteiligten sich die SchülerInnen der 3a und der 3b mit Begeisterung bei der Müllsammelaktion der Stadt Braunau.

Mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet säuberten sie das Umfeld der Schule bis hin zum Erlachweg.

Das Ergebnis war eine ganze Reihe gefüllter Säcke.

Die Kinder sind sehr stolz darauf, einen großen Beitrag zu einer sauberen Stadt geleistet zu haben.

 


Frühling in unserer Deutschklasse:

21.3.2022 - Erstbeichte

Zur Vorbereitung der Erstkommunion gehört auch die Erstbeichte.

Pfarrer Maximus kam in die Schule und nahm den Kindern zum ersten Mal die Beichte ab.


1. Februar - Faschingsdienstag

Auch wenn in den letzten Monaten nicht viel möglich war - der Fasching durfte ausgiebig gefeiert werden.

Die Faschingsfeiern wurden durch leckere Faschingskrapfen versüßt, welche uns dankenswerterweise der Elternverein spendierte.